Struktogrammeditor

Der Struktogrammeditor ist mein Projekt aus dem Informatikunterricht im 13. Schuljahr.
Ziel war die Erstellung eines Editors, mit dem man auf einfache Art und Weise grafische Struktogramme (Nassi-Shneiderman-Diagramme) erstellen kann.

Zum Nutzen des Programms muss ein Java Runtime Environment auf dem Computer installiert sein.

Das Programm muss nicht installiert werden.

Funktionen:

  • Einfügen von Elementen per Drag & Drop
  • Einfaches nachträgliches Verschieben von Elementen per Drag & Drop
  • Paralleles Bearbeiten mehrerer Struktogramme
  • Einfaches Kopieren von Element-Blöcken
  • Automatische Updates
  • Erzeugen von Java und Pascal/Delphi Quellcode aus einem Struktogramm
  • Exportieren des Struktogramms als Bilddatei

Weitere Versionen (ohne Updater)
  • Download der ersten Version. So sah das fertige Schulprojekt aus.
  • Version 1.7.2 mit Struktogrammbeschriftung, z.B. für einen Algorithmusnamen und Öffnen der als Startparameter übergebenen Dateien (nicht vollständig getestet)

Download (0.3 MB)

Letzte Änderung: 06.09.2016 16:30.